Clevere Beleuchtungslösungen
für Industrie und Landwirtschaft.

ilox als internationaler Hersteller von Lampen, Leuchten, elektronischen Vorschalt- und Steuergeräten garantiert beste Produktqualität und hochwertige Beleuchtungssysteme für den Einsatz im gewerblichen wie auch im privaten Bereich.

Garantiebedingungen im gewerblichen und professionellen Bereich - Gültig für alle Standardprodukte

ilox fertigt nach neuesten Erkenntnissen und setzt stets qualitative hochwertige Bauteile in seinen Produkten ein. Deshalb bietet ilox für seine in/ab Deutschland verkauften Standardprodukte bei regulärer Einsatzverwendung gemäß deutscher Rechtsprechung eine Gewährleistung für den Zeitraum von 24 Monaten ab Kauf- bzw. Lieferdatum.


Speziell für LED-Lampen bietet ilox eine über den gesetzlichen Pflichten hinausgehende Garantie von 36 Monaten. Sollte eine LED-Lampe innerhalb der Garantiezeit von 36 Monaten nach Kauf- bzw. Lieferdatum wegen eines Produktfehlers komplett ausfallen, erhält der Käufer kostenlosen Ersatz. Dafür muss die defekte Lampe bzw. das defekte Bauteil in bruchfester Verpackung, ausreichend frankiert und mit Kopie des Kaufbelegs (= Rechnung/Lieferschein) an ilox-Deutschland zurückgeschickt werden.
ilox-3-Jahre-Garantie-de Die gemäß deutscher Rechtsprechung geltenden gesetzlichen Ansprüche des Käufers bei Produktmängeln bleiben von dieser verlängerten Garantiezusage unberührt und gelten gleichsam paralell hierzu. ilox behält sich vor, selbst über die Berechtigung eines Garantieanspruches zu entscheiden. Dies erfordert im Vorfeld eine Rücksendung der ausgefallenen Produkte bzw. Bauteile zur Fehleranalyse.

 

Zusatzleistung bei gewerblichen/professionellen Kunden

Für den Fall, dass aufgrund Produktmangel ein von ilox anerkannter Gewährleistungsanspruch besteht (= innerhalb 24 Monaten ab Kauf- bzw. Lieferdatum), übernimmt ilox nachfolgend aufgeführte, unmittelbar für den Tausch des ilox-Produkts erforderlichen Kosten in angemessener Höhe.

  • Arbeitszeit Monteur/Installateur
  • Anfahrtkosten bis max. 100 km einfach
  • Steighilfen wie etwa Hebegeräte, Gerüste

Nicht von der Garantie umfasst sind sonstige Kosten wie beispielsweise:

  • Administrative oder vertrieblich bedingte Kosten für Reklamationsabwicklung
  • Kosten der Fehlerermittlung
  • Zuschläge auf weiter verrechnete Kosten
  • Overhead-Kosten
  • Mehrkosten auf Grund schwieriger Erreichbarkeit oder unüblichem Einbau des ilox-Produkts
  • Kosten, die wegen Abweichung von durch ilox vorgegebene Einbau- und Installations-Vorgaben entstehen


Die Abwicklung erfolgt gegen Vorlage von:

Es werden die Kosten ersetzt, welche unter Berücksichtigung der vom Gesetzgeber allgemeingültig vorgegebenen Schadenminderungspflicht erforderlich sind und deren Plausibilität vom Anspruchsteller nachgewiesen ist.

Die ausgefallenen ilox-Produkte müssen zur Fehleranalyse frei an folgende Adresse gesendet werden:

ilox GmbH
Am Südfeld 7
49377 Vechta

ilox entscheidet über die Berechtigung des Garantieanspruchs. Die Garantie ist auf einen Höchstbetrag von € 30.000 je Liefer-Gesamtprojekt bzw. Installation begrenzt.

 


Wie korrekt reklamieren ?

Ein Produktfehler ist ohne Verzögerung detailliert bei ilox anzumelden! Wenn immer möglich sind Fotobeweise und ggf. Messergebnisse beizufügen.

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ilox wird schnellstmöglich die gemeldete Reklamation prüfen und über Art und Form der Garantieleistung entscheiden (= Ersatzlieferung,  Reparatur oder Gutschrift).

Sollte ilox es für erforderlich halten mit eigenem Personal eine VOR-ORT-Prüfung bzw. Reparatur durchzuführen, hat der reklamierende Kunde dem ilox-Mitarbeiter in Absprache den erforderlichen Zutritt bzw. Anlagenzugriff zu ermöglichen!

Garantie- Voraussetzungen ?

Die fachgerechte mechanische und elektrische Installation, das korrekte Zusammenfügen aller Bauteilkomponenten hinsichtlich Staub-und Feuchtigkeitsschutz und eine sachgerechter Betrieb ist Voraussetzung für den Anspruch von Garantie-Leistungen. Daher muß die Installation und Inbetriebnahme der gelieferten ilox-Produkte durch geschulte Fachkräfte unter Einhaltung  aller Vorgaben und Hinweise in den  beigelieferten ilox-Montage- /Bedienungsanleitungen und den allgemein anerkannten Regeln der Technik erfolgt sein!

Wann ist eine Garantieleistung ausgeschlossen ?

  • Bei Produktausfall aufgrund Transportbeschädigungen (= außerhalb der ilox-Transporthaftung)
  • Bei vorsätzlicher Beschädigung (z.B. „Sabotage-Vandalismus“) nach erfolgter Lieferübergabe.
  • Bei grob fehlerhafter Installation/Montage bzw. grob fehlerhafter Bedienung.
  • Bei Zerstörung durch Überspannungen durch z.B. Blitzeinwirkung, Stromnetz-Problemen oder elektr. Anschlussfehler (z.B. 400 V Betriebssspannung anstelle zulässiger 230 V).

Sonstiges

Insofern nichts gegenteiliges vereinbart, verpflichtet sich der Kunde bei Erhalt von kostenfreien Vorab-Ersatzlieferungen im Gegenzug alle defekten bzw. ausgewechselten Bauteile innerhalb von 30 Tagen bruchfest verpackt auf eigene Kosten an ilox zurückzusenden.

Bei etwaig vereinbarter Warenabholung durch ilox verpflichtet sich der Kunde die Ware bis zu 6 Monate ab Auswechseldatum bruchfest verpackt bereitszustellen bzw. zwischenzulagern.  Sollte nach diesem Zeitraumes keine Abholung erfolgt sein, darf die Ware durch den Kunden ohne erneute Rücksprache entsorgt werden.

Für etwaige Rechtstreitigkeiten oder Gerichtsverhandlungen, welche aus dieser Garantiezusage resultieren, gilt der ilox-Firmenstandort (49377 Vechta-Deutschland) als Gerichtsort vereinbart!